Objekt: Großschlächterei mit Im- und Export

Allgemein

Referenznummer:

1685000

Rechtsform:

GmbH

Standort:

Baden-Württemberg

Das Unternehmen

Unternehmenskonzept:

Das Unternehmen konzentriert sich auf die Bereiche Großschlächterei, Fleischhandel und Zerlegung im Import und Export.

 

Die moderne und auf dem neusten Stand gebrachte Technik sichert eine immer gleichbleibende Qualität. Besonders legen die Geschäftsführer wert auf die Einhaltung der EU-Vorschriften und Richtlinien.

 

Eine termingerechte Lieferung an Großhändler und Metzgereien erfolgt durch den eigenen Fuhrpark.

 

Aufgrund der gleichbleibenden Flexibilität und Qualität partizipiert das Unternehmen auch von ausländischen Auftraggebern.

 

Rund 30 qualifizierte Mitarbeiter sorgen neben den Gesellschaftern in einem eingespielten Team für einen reibungslosen Ablauf.

 

Historie:

Das Unternehmen wurde 1970 gegründet.

 

Beginnend als Hausschlachterei hat sich das Unternehmen zu einem Großhändler im In- und Export mit großen Schlacht- und Verarbeitungskapazitäten gewandelt.

Unternehmenszahlen:

Bei einer jährlichen Wertsteigerung betrug der Umsatz in 2018 über 9 Millionen Euro.

Entwicklung & Verkauf

Verkaufsgrund:

Es wird die Altersnachfolge angestrebt.

Verkaufskonditionen:

Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.

Vermittlungsgebühr:

Für den Erwerber fällt keine Provision an.

Übergabe:

Absprachegemäß steht der jetzige Inhaber zur Verfügung.

  • Ihre Daten werden zur Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert. Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.