Objekt: Spedition möchte seine Nachfolge regeln

Allgemein

Referenznummer:

2120000

Rechtsform:

GmbH

Standort:

Baden-Württemberg

Das Unternehmen

Unternehmenskonzept:

Die langjährig am Markt befindliche Spedition ist sowohl national wie auch international tätig und bietet individuelle Lösungen im Transportbereich.

 

Schwerpunktmäßig in den Bereichen:
– Kühltransporte
– Gefahrguttransporte
– Kurierdienst
– Schnelltransporte

 

Stärken:

– Alle Fahrer haben zusätzliche eine ADR-Ausbildung

– Konkurrenzlos im Bereich der Kühltransporte

– Gefahrguttransporte

– Termingerechte Auftragserfüllung – national und international

 

Das Unternehmen verfügt über 16 Mitarbeiter inklusive der Geschäftsführer.

Historie:

Im Jahre 1989 als Einzelunternehmen gegründet, firmierte das Unternehmen im Jahr 1997 in eine GmbH um.

Unternehmenszahlen:

Der Jahresumsatz beläuft sich auf über 1,6 Mio. Euro bei einer konstanten Umsatzentwicklung von jährlich 1 – 2 %.

Besonderheiten:

Da das Unternehmen fast konkurrenzlos im Bereich der Kühltransporte aufgestellt ist, besteht die Möglichkeit einer flexiblen Preisgestaltung.

 

Auf Grund der vielen Stammkunden und den wiederkehrenden Aufträgen kann auf Werbung gänzlich verzichtet werden.

 

Die Immobilie ist gemietet, könnte jedoch auf Wunsch erworben werden.

Entwicklung & Verkauf

Verkaufsgrund:

Altersnachfolge

Verkaufskonditionen:

Der Verkauf erfolgt Gegengebot.

Vermittlungsgebühr:

Für den Käufer fällt keine Provision an.

Übergabe:

Die jetzigen Inhaber stehen zur Einarbeitung zur Verfügung.

  • Ihre Daten werden zur Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert. Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.