Objekt: Softwareunternehmen in neue Hände abzugeben

Allgemein

Referenznummer:

2315000

Rechtsform:

GmbH

Standort:

Baden-Württemberg

Das Unternehmen

Unternehmenskonzept:

Das Unternehmen hat sich auf die Erstellung von Software zur Personalzeiterfassung, Zutrittskontrolle, Betriebsdatenerfassung und Warenwirtschaft spezialisiert.

 

Zu den Stärken des Unternehmens zählen:

  • Weiterentwicklung der bereits bestehenden Software
  • Fester Kundenstamm, mit Folgeaufträgen zur Erweiterung der Software
  • Mitarbeitergruppen zur stetigen Weiterentwicklung der eigenen Software
  • Eigener Support
  • Wartungsverträge
  • Flexibilität bei der Umsetzung gesetzlicher Änderungen (z.B. DSGVO)

Historie:

Das Unternehmen wurde im Jahr 1993 gegründet.

Unternehmenszahlen:

Der Jahresumsatz beläuft sich auf rund 830.000 Euro.

 

6 Mitarbeiter unterstützen den Geschäftsführer tatkräftig.

Besonderheiten:

Auf Grund der immer neu in Kraft tretenden gesetzlichen Änderungen und auf Kundenanforderungen wurde die eigene Software stets weiterentwickelt.

 

Der Kundenstamm mit seinen bestehenden Wartungsverträgen weiß die bestehenden Programme zu schätzen und tritt so an das Unternehmen stets mit Folge- und Neuaufträgen heran.

 

Mit einem aktiven Vertrieb und weiteren Mitarbeitern ist die Steigerung des Umsatzes kurzfristig möglich.

Entwicklung & Verkauf

Verkaufsgrund:

Nachfolgeregelung

Verkaufskonditionen:

Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.

Vermittlungsgebühr:

Für den Erwerber fällt keine Provision an.

Übergabe:

Der derzeitige Geschäftsführer und Inhaber möchte sich frühzeitig um seine Nachfolge kümmern, damit er dem zukünftigen Inhaber die nächsten 3 bis 5 Jahre mit Rat und Tat zur Seite stehen kann, sofern dieses gewünscht ist.

  • Ihre Daten werden zur Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert. Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.