Unternehmen für Werkzeugbau

Objekt:

Unternehmen für Werkzeugbau

Allgemein

Das Unternehmen

Unternehmenskonzept:

Nachschleifen und Aufbereiten von Werkzeug, Herstellung von diversen Sonderanfertigungen für Werkzeuge im zerspannungstechnischen Bereich

Stärken des Unternehmens:

+ zertifiziertes, erfolgreiches Unternehmen
+ verkehrsgünstiger Standort
+ Kundenspezifische Sonderanfertigungen
+ flexible, qualifizierte Mitarbeiter
+ regelmäßige Schulungen der Mitarbeiter
+ sehr großes Knowhow in der Branche
+ moderner Maschinenpark
+ überregional tätig,es ist angestrebt in der nächsten Zeit auch weltweit tätig zu sein

Historie:

Das Unternehmen wurde im Jahr 1989 gegründet. Der jetzige Geschäftsführer ist seit 1994 Eigentümer.

Unternehmenszahlen:

Der Jahresumsatz beläuft sich auf ca. 879.000 €.

 

12 Mitarbeiter sind im Unternehmen tätig.

Besonderheiten:

+ ein Antrag zum Patent liegt bereits bei den zuständigen Behörden vor
+ Hohes Wachstumpotential, das mittels neuer Mitarbeiter kurzfristig genutzt werden kann.
+ Gesicherte Auftragslage für die nächsten drei Jahre aufgrund neuer Aufträge in China, Frankreich und Deutschland.
+ Der langjährige, treue Kundenstamm sowie Neukundengewinnung über Empfehlung sorgen für eine gesicherte Auftragslage, so dass auf Werbemaßnahmen verzichtet werden kann.
+ durch Hinzunahme von Mitarbeitern kann die Kapazität kurzfristig gesteigert werden.

Entwicklung & Verkauf

Verkaufsgrund:

Altersnachfolge

Verkaufskonditionen:

Der Verkauf erfolgt gegen Gebot

Vermittlungsgebühr:

Für den Erwerber fällt keine Provision an

Übergabe:

Der jetzige Inhaber steht zur Einarbeitung zur Verfügung und ist an einer zeitweisen, weiteren Mitarbeit interessiert.

Anschrift

Scroll to Top