Existenzgründung - Eine sowohl spannende, als auch sehr umfangreiche Thematik.

Eine Existenzgründung durch den Einstieg in ein bestehendes Unternehmen hebt sich von der klassischen Neugründung ab.

Der Einstieg in eine laufende Firma bringt große Vorteile mit sich und bietet viele Chancen:
Man kann sich das bereits bestehende Know-how und die Erfahrung des Altinhabers zunutze machen.
Bestehende Lieferanten- und Kundenbeziehungen sichern den reibungslosen Fortbestand der Aufträge.
Es muss nicht mehr nach Fachkräften gesucht werden, denn diese arbeiten bereits gut aufeinander abgestimmt in Ihrer Firma.
Auch wird das finanzielle Risiko deutlich abgeschwächt, da viele der laufenden Kosten, die sog. Fixkosten, bereits über die Jahre ermittelt wurden.
Der Cashflow zeigt detailliert an, wie viele erwirtschaftete Einnahmen dem Unternehmen z.B. für Investitionen, Kredite, Steuern und dem Ausgleich von Liquiditätsengpässen zur Verfügung stehen muss. Er sagt somit mehr über die Finanzkraft des Betriebes aus, als der Gewinn eines Unternehmens.

Hieraus entstehen gewinnbringende Wettbewerbsvorteile – im Vergleich zur „Gründung bei Null“.
Bevor es los gehen kann, kommen die sehr zeit- und arbeitsaufwendigen Vorbereitungen.

Es müssen

  • Geschäftspläne erstellt
  • Kredithöhen berechnet
  • Förderungen beantragt

werden und anschließend daran oder auch parallel dazu das für Sie individuell passende Unternehmen gefunden werden.

 

Unser Expertenteam geht diesen anspruchsvollen Weg mit Ihnen gemeinsam und wird Sie in allen Bereichen unterstützen und beraten.